Aktuelles / Termine

14.02.2022

Unser Kandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 48 (Lüneburg-Land)

Am Valentinstag setzte sich Stefan Schulz aus unserer Samtgemeinde Ilmenau gegen drei andere, sehr gute Mitbewerber durch. Unter den Augen von MdL Uwe Dorendorf, Landrat Jens Böther und über 80 weiteren CDU-Mitgliedern bedurfte es im Adendorfer Castanea Forum nur einen Wahlgang. Das der Schulleiter des Gymnasium Oedeme ein absolut würdiger Kandidat ist, hatte ihm der Kreisvorstand in seiner Empfehlung bereits im Vorfeld attestiert. Wir wünschen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Jetzt beginnt die Arbeit damit Niedersachsen weiter springt.

31.01.2022

Vorstellung

Stefan Schulz

42 Jahre

verheiratet

3 Töchter (7, 10 und 14 Jahre)

Samtgemeinde Ilmenau

Schulleiter Gymnasium Oedeme

Liebe Mitglieder,

mit dem neuen Wahlkreis Lüneburg-Land haben wir als CDU eine realistische Chance ein Direktmandat bei der Landtagswahl zu gewinnen. Sie, liebe Parteifreundinnen und -freunde, stehen nun vor einer wichtigen Frage: Wen halten Sie für den geeigneten Kandidaten bzw. für die geeignete Kandidatin, um den neuen Wahlkreis direkt zu gewinnen und diesen im Landtag dann auch kompetent und würdig zu vertreten?

Meine politische Vita

Politisch bin ich seit mehr als 24 Jahren in der CDU beheimatet und habe in der Partei und in der Kommunalpolitik unterschiedlichste Ämter und Funktionen ausüben dürfen: Kreisvorsitzender der JU Harburg-Land, stellvertretender Fraktionsvorsitzender sowie Vorsitzender des Schulausschusses in der Gemeinde Neu Wulmstorf für zwei Wahlperioden. Außerdem durfte ich diese Einheitsgemeinde 2,5 Jahre lang als 1. stellvertretender Bürgermeister repräsentieren. Seit der letzten Kommunalwahl vertrete ich die CDU im Samtgemeinderat Ilmenau, bin nun schon in der zweiten Periode Kreisvorsitzender der KPV Lüneburg und vertrete unsere Interessen dort auch im Landeshauptausschuss.

Bei all meinen Tätigkeiten - ob im Beruf oder in der Kommunalpolitik - ist meine Rolle als „Kümmerer“ oftmals von entscheidender Bedeutung gewesen. Dies und der Blick auf die kommunale Ebene wären mir auch im Landtag besonders wichtig. Insgesamt steht für mich eine ehrliche und sachorientierte Politik mit „klarer Kante“ im Allgemeinen und eine Besinnung auf unsere Kernkompetenzen für uns als CDU im Besonderen im Zentrum meiner politischen Auffassung.

Meine Motivation für die Kandidatur

Meine Motivation zur Kandidatur beruht auf dem politischen Wunsch nach Veränderung in der Politik und in der CDU - bei gleichzeitiger Rückbesinnung auf die Stärken unserer Partei. Denn ich bin fest davon überzeugt: Die CDU ist nach wie vor die einzig verbleibende Volkspartei und wird für eine zukunftsorientierte Realpolitik in Niedersachsen dringend benötigt! Wohin sich der Blick auch richtet, es gibt Handlungsbedarf, z.B. bei Gesetzesfolgeabschätzungen von Landesgesetzen für die Kommunen. Hier sei nur an die Spitze des Eisberges mit den Kitagebühren erinnert. Oder nehmen wir das Thema Entbürokratisierung im Baurecht: Das Vergaberecht muss hier dringend vereinfacht und beschleunigt werden. Auf der anderen Seite können und müssen wir als CDU wieder stolz sein, stolz auf das, wofür wir im Kern stehen. Fokussieren wir uns wieder mehr auf uns und nicht auf das Themensetting der anderen Parteien. In diesem zweigleisigen Vorgehen inhaltlicher und personeller Veränderung bei gleichzeitiger Ausschärfung unserer Kernthemen sehe ich den zukünftigen Erfolg für die CDU. Für diesen Erfolg stelle ich meine Person und Kompetenzen gerne in den Dienst unserer Partei.

In dieser knappen Zeit kann ich leider nicht auf meine inhaltlichen Schwerpunkt eingehen. Dies darf ich hoffentlich in einer persönlichen Vorstellung nachholen.

Meine Grundhaltung für die Ausübung der politischen Tätigkeit war stets:

Zuhören -> Verstehen -> Handeln!

Ich bitte um Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

Ihr

Stefan Schulz

Ihre drei Stimmen am 12. September für die Kandidaten der CDU.

Nutzen Sie die Briefwahl!

Wenn Sie nicht persönlich am 12. September 2021 zur Kommunalwahl kommen können, wählen Sie ab ca. Mitte August 2021 Ihre Kandidaten der CDU per Briefwahl!

12.09.2021

WIR als CDU in der Samtgemeinde Ilmenau bedanken uns bei unseren Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen für die nächsten 5 Jahre.

Es ist uns bedauerlicherweise nicht gelungen als stärkste Kraft aus der Wahl hervorzugehen. Nichts desto trotz, wird die CDU der Samtgemeinde Ilmenau die Politik in der Samtgemeinde maßgeblich mitgestalten.

©2021 CDU Samtgemeindeverband Ilmenau

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie die Cookies akzeptieren, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S 1 lit. a) DS-GVO ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter übermittelt werden, die ihren Sitz in einem von der EU als „unsicheren Drittstaat“ bezeichneten Land haben. Wenn Sie auf „Alle ablehnen“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.